Suche
  • Iulia Aniculesei

Was ist psychische Gesundheit?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert psychische Gesundheit wie folgt: „Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ (WHO, 2004).


Diese Definition finde ich etwas utopisch und unrealistisch, weil dieser Zustand des “vollständigen” körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens kaum realisierbar ist. Meiner Meinung nach, gibt es keine scharfe Grenze zwischen gesund und krank. Es gibt je nach Lebenssituation viele Zustände dazwischen. Gut finde ich an der Definition jedoch, dass der Fokus auf das Wohlergehen eines Menschen gelegt wird und es nicht nur wichtig ist, dass dem Menschen nichts weh tut. Subjektives Wohlergehen lässt sich in vier verschiedene Dimensionen einteilen: Freiheit von subjektiver Belastung („Ich kann nicht klagen“), Freude als positive und kurzfristige Komponente des Wohlergehens, Zufriedenheit und Glück als emotionaler Faktor. Ich sehe die sogenannte Selbstwirksamkeit als einen wesentlichen Faktor, der zu unserer psychischen Gesundheit beiträgt. Unter Selbstwirksamkeit verstehe ich, dass sich ein Mensch frei für eine Handlung entscheiden kann und auch daran glaubt, das eigene Vorhaben gut in die Tat umsetzen zu können. Man kennt also die eigenen Fähigkeiten, ist davon überzeugt und hat Kontrolle über das eigene Leben und über Ereignisse in der persönlichen Umwelt.

Ich denke, dass „Herr und Frau über das eigene Leben sein“, Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit Faktoren sind, die unter anderen zu einer psychischen Gesundheit führen können. Neben Wohlbefinden und Selbstwirksamkeit, gibt es in der Literatur noch den Begriff Lebensqualität, der in Zusammenhang mit dem Thema psychische Gesundheit häufig Verwendung findet. Damit ist körperliches und psychisches Wohlbefinden, Familie, Freundeskreis und unsere Funktionsfähigkeit im Alltag, sowie oft auch ein erfüllendes Berufsleben gemeint.

#PsychischeGesundheit; #Selbstwirksamkeit; #Selbstwertgefühl; #WHO; #Glück; #Zufriedenheit; #Freude; #Wohlergehen; #Wohlbefinden; #Lebensqualität


46 Ansichten

© Iulia Aniculesei, Psychotherapeutische Praxis. Alle Rechte vorbehalten.